• 30. Mai 2009 15:05
  • Besprechung, Sendung vom 30.05.2009

Zuviel davon verursachen Bauchschmerzen – Candy Girls Staffel 2


> MP3-DOWNLOAD

Dramaturgisch und technisch gut gemachte Serien sehen anders aus. Dennoch konnten Die Candy Girls auf MySpace bei der 1. Staffel 21.000 Freunde und knapp 2 Millionen Zugriffe verbuchen. Auch die zweite Staffel hat wieder jede Menge Fanpotential, abgestimmte Onlinewerbung und bietet „Sex and the City“-Feeling für die ursprüngliche „Bravo“-Leserschaft. Diese Zielgruppe hat auch die Konkurrenz im Blick und bietet ähnliche Formate an. Zum Beisiel die Internet-Soap „Deer Lucy“ bei bild.de.
Die so genannten Web Soaps werden auch in Deutschland immer beliebter, auch wenn sie sich nicht mit den Vorbildern in den USA messen können, die dort sogar für das herkömmliche Fernsehen adaptiert werden. Das hat auch das Webserienportal „3min.de“ erkannt und gut laufende US-Webisodes eingekauft und synchronisiert. Dazu wurden Youtube-Stars wie Cemal „die Kralle von Kreuzberg“ Atakan oder Webserien-Pionier Daniel Hyan angeheuert. Der eine hat auf 3min.de jetzt seine eigene „Süper Tiger Show“, die ihm inzwischen auch das Geld „für Miete, Döner und Solarium“ einbringt. Der andere soll mit der satirischen Web-Porno-Comedy „Making of Süße Stuten 7“. Wenn das kein Qualitätsvorsprung ist..
Foto: Flickr cc  Menina Clara