• 7. März 2015 14:03
  • Netzkultur, Sendung vom 07.03.2015

Willst Du mit mir arbeiten?

Über den Stand der Coworking-Kultur in Europa


> MP3-DOWNLOAD

Start-Ups, Freelancer und vor allem Mitglieder der sogenannten „digitalen Bohème“ – sie alle findet man seit Jahren nicht mehr in schnöden Gemeinschaftsbüros, sondern in Coworking Spaces. Das klingt modern und lebendig und setzt auch auf genau diese Attribute, die das Arbeiten geselliger, flexibler und schöner machen sollen.

Doch der Gedanke des Coworking Space geht weiter: Es geht nicht nur darum, denselben Raum zu nutzen, sondern auch Netzwerke zu spinnen. Vom Silicon Valley schwappte die Coworking-Welle vor circa fünf Jahren herüber in Europas Metropolen – das Projekt “Coworking & Travel” hat die Plätze des gemeinsamen Arbeitens in ganz Europa besucht, um ihre Mechanismen zu untersuchen.

Teresa Sickert fasst zusammen: Inwieweit hat sich das netzbasierte Arbeiten ohne festen Arbeitsplatz verändert?

Foto von Cowork Klitmøller, CC BY-SA 2.0