• 11. Dezember 2010 15:12
  • Sendung vom 11.12.2010, Topic

Wikileaks – Eine neue Ära im Informationszeitalter?

Journalist und Verleger Jakob Augstein im Breitband-Interview


> MP3-DOWNLOAD

“Die Zeit der digitalen Apokalypse ist da” – ließ ein ehemaliger britischer Diplomat diese Woche in der taz verlauten. Und mit dieser Sicht steht er – so wurde deutlich – nicht allein da. Es gibt aber auch Gegenstimmen, vor allem in der Netzgemeinde.

Viele feiern die Veröffentlichung von Daten durch Wikileaks als eine neue Ära der Demokratie, als den Beginn eines neuen Zeitalters, in dem man Politik neu denken muss. Aber wie muss man Politik dann denken? Darüber reden wir mit Jakob Augstein, dem Verleger der Wochenzeitung “Der Freitag”.

Bild: CC-BY Flickr/otromundoesposible