• 15. Oktober 2016 13:10
  • Sendung vom 15.10.2016, Topic

Was wäre wenn…

Twitter-Nutzer wollen das Netzwerk kaufen


> MP3-DOWNLOAD

Es ist nicht nur eine Rettungsaktion, sondern auch der Versuch, eine Vision umzusetzen: Twitter findet keinen Käufer, deshalb gibt es den Vorschlag, die Nutzer selbst könnten den Kurznachrichtendienst erwerben.

„Ich bin sicher, viele von uns haben Ideen, wie wir Twitter nach unseren Ansprüchen verbessern könnten“, schreibt Nathan Schneider, der Autor der Website „Internet of Ownership“, im Guardian und lässt Nutzer unter dem Titel „Buy Twitter“ online diskutieren. Der re:publica-Gründer Johnny Haeusler griff Schneiders Vorschlag auf – und fragt in einem GoogleDoc die Nutzer nach ihren Vorstellungen für Twitter.

Mit Johnny Haeusler sprechen wir über Kapitalismus im Internet und die Ideen, wie das Twitter-der-Nutzer aussehen könnte. Matthias Finger stellt Kooperativen im Internet vor – und fragt, ob das auch bei Twitter funktionieren könnte.

Bild: DSC01305_edited-1 von steve auf Flickr, CC BY 2.0