• 28. September 2008 19:09
  • Portrait, Sendung vom 27.09.2008

Unabhängiger Journalismus im Kaukasus – Rosa Malsagova im Portrait


> MP3-DOWNLOAD

Die Republik Inguschetien liegt im Nordkaukasus, im südlichen Teil des europäischen Russlands, in der Nähe von Tschetschenien. In der ehemaligen Hauptstadt Inguschetien, in Nasran, arbeitete Rosa Malsagova, eine Theaterregisseurin. Aus politischen Gründen verlor sie ihre Arbeit, ging ins Exil nach Frankreich und leitet nun dort eine oppositionelle Website. Der ehemalige Betreiber dieser Website, Magomed Jevlojew, war am 31. August ermordet worden. „ingushetia.ru“ wurde zwar Ende August vom Netz genommen, ist jedoch seit gestern unter „ingushtetia.org“ wieder online. Barbara Lehmann porträtiert die Chefredakteurin Rosa Malsagova.