• 8. Februar 2014 13:02
  • Netzmusik, Sendung vom 08.02.2014

Trip! Hop! Loop! Pop! Retro!

Netzmusik von Christian Grasse


Musikalisch gibt’s heute bei Breitband eine bunte Mischung von Elektro über Hiphop bis hin zu 80er-Jahre Sounds. Letztere kommen von Derek Wise aus Phoenix Arizona und seinem Retrowave-Projekt „Beginnings“.

Beginnings – Show Me

Das slovakische Netlabels Gergaz bietet experimentelle Pop-Klänge mit Elektro und Hiphop-Elementen. Das fünfte Jahr des digitalen Künstler-Kollektivs feiern die Macher mit der kostenlosen Download-Compilation „Beat Garden Compilation III“, auf der unter anderem auch „The Black Arrow“ im Remix von Jimmy Pé und der Künstler Juraj Líška alias Fallgrapp.

The Black Arrow. – The Chase (Jimmy Pé remix)
Fallgrapp – Arca Natura

Nach acht Monaten Pause meldet sich das schwedische Netlabel „23 Seconds“ endlich mal wieder zu Wort. Und zwar mit neuen Stücken der britischen Triphop Band „Tracing Arcs“ und ihrem neuen Album „Wasteland“

Tracing Arcs – Unravel the Thread
Tracing Arcs – Walk across the Wasteland

Helmut ist ein junger Loop-Musiker aus Berlin, der mit seiner kostenlosen Download-Single sein Debut-Album „Polymono“ ankündigt, dessen Erscheinen der Künstler am kommenden Donnerstagabend in Berlin mit seinen Fans feiern will.

Helmut – Overcome

Die Netzmusik wurde von Christian Grasse zusammengestellt. Bildnachweis: Albumcover „Wasteland“ von Tracing Arcs (CC BY-NC-SA 3.0)