Alle mit "video" getaggten Beiträge

First Aid von Pixabay. Eine Holzpuppe trägt eine andere.

Katastrophe auf Autostart

Ein Flugzeugpassagier wird von Ordnungskräften halbnackt und bewusstlos aus einem Flugzeug geschleift, weil er seinen Platz wegen Überbuchung nicht freiwillig aufgeben wollte. Ein Mörder kündet seine Tat öffentlich an und setzt sie um. Bei einem Giftgasangriff in Syrien trägt ein Vater seine toten Kinder auf dem Arm. Niedertracht als Video Auch wenn es auf den ersten Blick merkwürdig erscheint, diese Geschehnisse in » weiter

Die neue Authentizität

Breitband am 25. Juli 2015

Videos mit Beme: Schluss mit der digitalen Eitelkeit? Die sozialen Medien strotzen nur so vor Selbstinszenierung, voll geschönter Bilder und sorgsam ausgewählter Selfies. Das geht nicht so weiter, finden die Macher der Video-App Beme. Sie wollen zurück zum authentischen Teilen im Netz: Ungefilterte Aufnahmen aus der echten Welt, für die man nicht mehr ständig durchs » weiter

Jenseits von YouTube

Neue Webvideoplattformen und die Zukunft des Bewegtbilds

Jugendliche lieben Onlinevideos. Für sie rangiert YouTube als beliebteste Internetanwendung sogar vor Facebook. Doch auch andere Videoportale holen auf und bedienen die Lücken und Chancen, die YouTube im Zuge seiner Professionalisierung produziert hat. Wie verändert sich die Webvideolandschaft, und welche Plattform bedient die Bedürfnisse welcher Nutzer? Warum ist gerade Video so beliebt? Darüber diskutiert Philip » weiter

Nicht mehr in Unterwäsche

Die Medien und Meinungen vom 01.11.2014

Während wir im Studio in Boxershorts und offenem Hemd moderieren dürften, gibt es zumindest in einem Teil des Netzes jetzt eine Kleidervorschrift. Amazon, der neue Besitzer des Live-Stream Anbieters Twitch, hat neue Verhaltensregeln für ihre User veröffentlicht. Danach muss der Oberkörper komplett bedeckt sein. Nur Unterwäsche tragen ist ab sofort verboten. Das hat weniger mit » weiter

Echtzeitgestückel

FanFootage will Fans zur Videocrew machen

Cathal Furey ist mit einer starken These zum Tech Open Air Berlin gekommen. Der Mitgründer der Seite FanFootage behauptet nämlich, dass es mit der klassischen Video-Produktion demnächst ein Ende hat, weil die Nutzer ja selbst schon ganz viel Bewegtbild produzieren – und das will er nutzen. Adieu, Kamerateam? Unsere Kollegin Eva Raisig berichtet. Foto: Catherine, » weiter

Glaubt nichts, was ihr nicht selbst gehackt habt

Breitband am 19. Juli 2014

Cognitive Hacking ist der Versuch, das Verhalten von Usern zu beeinflussen, indem ihre Wahrnehmung von der Realität manipuliert wird. Und genau das tut der britische GCHQ offensichtlich, indem er am Netz herumschraubt. Der Nachrichtendienst hat Tools entwickelt, mit denen er Inhalte im Internet beeinflussen kann – etwa die Aufrufe einer Website künstlich erhöhen, beliebige E-Mail-Adressen » weiter

Bessere Bildung mit MOOCs!?

Das Potenzial von Online-Lehrvideos

Wir konzentrieren uns heute ganz besonders auf unseren Bildungsauftrag und wollen über sogenannte MOOCs sprechen. Das steht für Massive Open Online Course und ist die Verlagerung der universitären Vorlesung ins Netz. Durch Videos und soziale Netzwerke soll Lernen Online revolutioniert werden. Wir erklären nicht nur die Idee, sondern hinterfragen auch, welche Vor- und Nachteile das » weiter

Knister, Knister, Whisper, Whisper

Flüstervideos lösen bei ASMR-Betroffenen wohliges Kribbeln aus

Hatten Sie schon mal ein Kribbeln im Kopf, wenn jemand in der Nähe in sanftem Flüsterton redet? Oder ein wohlig entspanntes Gefühl wenn Sie Tutorials auf Youtube angesehen haben, in denen Origami-Deckchen gefaltet werden? Dann haben Sie es vielleicht auch. Die Rede ist von einem Phänomen namens ASMR. Die Abkürzung steht für „Autonomous Sensory Meridian » weiter

Streamt alle mit

Was sich im Videostreaming Neues tut

Videos im Internet sind ein Riesenerfolg. Allein bei Youtube werden jeden Monat vier Milliarden Stunden Videomaterial angesehen. Videos gibt’s aber nicht nur bei Youtube: Die Gerüchteküche besagt, dass auch der Musikstreamingdienst Spotify ins Videogeschäft einsteigen will. Millionen zeitgleiche Abrufe auf Videodateien oder Millionen Zuschauer eines Livestreams, das bedeutet hohe Kosten und Belastung der Infrastruktur. Genau » weiter

Neuköllner Blingbling

Dena ist unser Lieblings-Sommernetzhype

Dena ist eine junge Bulgarin, wohnhaft in Berlin, die auf Englisch singt. Die junge Musikerin avancierte mit ihrem Video „Cash, Diamond Rings, Swimming Pool“ gerade zum Sommerliebling auf Youtube – über 190.000 Views in kurzer Zeit. In dem Filmchen tänzelt Dena mit Goldkettchen und Schlapperpulli über einen tristen Flohmarkt in Berlin-Neukölln. Als Gastauftritt an ihrer » weiter

« Vorherige Einträge