Alle mit "Teresa Sickert" getaggten Beiträge

Die Kunst des Interviews, virale Audios und kinetische Installationen

Die Themen der Sendung vom 02.04.2016

Wie „entzaubert“ man die AfD? Was hat die Partei – außer der Mobilisierung gegen Flüchtlinge – inhaltlich noch zu „bieten“? Erst, nachdem die AfD Mitte März Wahlerfolge gefeiert hat und ihr Parteiprogramm geleakt worden ist, begannen die Medien mit der tieferen Analyse des Phänomens AfD. Zuvor waren Journalisten an den populistischen Thesen der AfD-Politiker meist » weiter

Tech-Firmen gegen Ausspähung, Privacy Shield und das Breitband-Meme der Woche

Die Medien und Meinungen vom 05.03.2016

Tech-Firmen unterstützen Apple gegen Ausspähung Der Untergang naht! Zumindest im kalifornischen San Bernadino, möchte man einem amerikanischen Staatsanwalt glauben. Der prophezeite in dieser Woche eine Cyberkatastrophe, wenn Apple dem FBI nicht endlich das Hintertürchen in seine iPhones öffnet. Tatsächlich aber ist die Situation so bedrohlich wie ein Märchen. Sicherheitsexperten und digitale Bürgerrechtler glauben, dass die » weiter

Gefeierte Netzmusiker

… haben wir auch in dieser Woche aus dem Netz gefischt. Nicht nur die Kritiker sind begeistert, wir sind es auch: Portrayal aus Shrewsbury in Großbritannien gehörten im vergangenen Jahr zu den gefeiertsten Newcomern der Indie-Szene. Auf Ihr Debut “To The Black Sea” wurden diverse Lobeshymnen geschrieben. Jetzt legt das Dark-Wave-Duo nach. Anfang des Jahres haben » weiter

In der Hängematte

Die Netzmusik am 25. Juli 2015

Steady Hussle ist eine Ein-Mann-Band aus dem Bundesstaat Ontario in Kanada. Dahinter steckt Joey Mossman. Mit gerade mal 21 Jahren tingelt er schon seit sechs Jahren durch die kanadische Musikszene, hat bereits unzählige Locations bespielt und an seinem musikalischen Stil gefeilt. An seine Wurzeln im Punk-Rock erinnern nur noch die Tattoos, ansonsten hört sich der » weiter

Datendetektive und digitale Doppelgänger

Die Themen der Sendung am 20. Juni 2015

Kaum ist der Bundestag gehackt, da wird schon auf die üblichen Verdächtigen gezeigt. Doch was können wir über den Angriff überhaupt sagen? IT-Journalist Peter Welchering erklärt uns, wie per Daten-Forensik Indizien auf mögliche Urheber gesammelt werden – und was dabei im Unklaren bleibt. Auch der Passwort-Verwaltungsdienst LastPass wurde offenbar gehackt. Damit sind besonders solche Nutzer » weiter

Die Plattform gegens Aufschieben

"Go Fucking Do It" verspricht Abhilfe beim Prokrastinieren

Sie haben sich schon vor Monaten vorgenommen endlich das Rauchen aufzuhören oder mal wieder bei der Freundin vorbeizufahren, die Sie so lange nicht gesehen haben. Und was ist passiert? Nichts! Die Seite “Go Fucking Do It”.com möchte in genau solchen Situationen helfen. Unsere Autorin Teresa Sickert stellt Go Fucking Do It vor und ermittelt, wie » weiter

Schnell wie morgen, langsam wie gestern

DIE THEMEN DER SENDUNG AM 21.03.2015

Wer sich das Programm der Technologiekonferenz SXSW und der IT-Messe CeBIT anschaut, dem wird klar, dass die Digitalisierung fast überall abgekommen ist. Und das „fast“ können wir fast streichen. Sogar die Kanzlerin hat das mittlerweile erkannt. Der Wunsch nach mehr Vernetzung ist größer denn je. Der Ausbau der Netzinfrastruktur unabdingbar. Zehn Milliarden Euro sollen in » weiter

Willst Du mit mir arbeiten?

Über den Stand der Coworking-Kultur in Europa

Start-Ups, Freelancer und vor allem Mitglieder der sogenannten „digitalen Bohème“ – sie alle findet man seit Jahren nicht mehr in schnöden Gemeinschaftsbüros, sondern in Coworking Spaces. Das klingt modern und lebendig und setzt auch auf genau diese Attribute, die das Arbeiten geselliger, flexibler und schöner machen sollen. Doch der Gedanke des Coworking Space geht weiter: » weiter

Wölfe, Büffel und ein paar Träumereien

Die Netzmusik am 07. März 2015

Die Netzmusik führt uns diese Woche zu wilden Tieren, großen Gefühlen und der berühmten Zigarette danach. Zusammengestellt hat sie Teresa Sickert. Auch wenn der Name der folgenden Band etwas anderes vermuten lassen mag, hinter She-Wolf stecken drei Männer. Kirill Kovalenko, Nikita Alexandrovitch und Danila Romanyuk aus Minsk in Weißrussland machen Post-Punk mit einprägsamen Gitarrenmelodien und » weiter

Die Sendung mit dem Bot

Die Themen der Sendung vom 21.02.2015

Wie wohl eine Breitband-Sendung aussehen würde, wenn kleine Programme wie Bots deren Inhalte automatisch verfassen würden? Wohl mehr wie ein Literaturmagazin über und mit Dada. Wenn das Programm seine Inhalte aber beispielsweise von unserem Twitteraccount bekäme, könnte es sich zumindest nach Breitband anhören. So wie unser Twitter-Bot @breitbandbot, den wir extra für diese Sendung auf » weiter

« Vorherige Einträge