• 12. Juli 2008 16:07
  • Sendung vom 12.07.2008, Sendungsüberblick

Surfen, Segeln, Whistleblowing


> MP3-DOWNLOAD

Drahtloses Surfen, kapitänsloses Segeln und respektloses Petzen sind die (nicht zeitlosen) Themen dieser Breitband-Ausgabe.
Die zweite Version des Apple iPhone steht in den Läden – im Topic sprechen wir mit dem Journalisten Manfred Kloiber über mobiles Surfen und die Telefonanwendungen der Zukunft. 10 Jahre hinken die Handys den Computern zwar noch hinterher, doch langsam wird es interessant, findet auch Breitband-Autor Moritz Metz in einem Kurzbeitrag zum selben Thema.

Auf dem Neusiedler See im österreichischen Burgenland fand kürzlich die Weltmeisterschaft im Robotersegeln statt – unbemannte Schiffe, die nur von Computern gesteuert werden. Thomas Wagner berichtet.

Um geheime Fakten und Papiere geht es auf der Internetplattform Wikileaks. Jedermamn kann dort unter dem Schleier der Anonymität geheime Dokumente hochladen und so echte Skandale aufdecken – zumindest im Optimalfall. Ob Wikileaks wirklich investigativ ist? Fabian Dietrich klärt auf.

Was das Netz ist, beantworten der Kommunikationswissenschaftler Norbert Bolz – und der Breitband-User „brennpunkt+“. Wie schon in seinem Upload zu hören, hält er das Netz für: „weitgehend überbewertet“. Eine etwas genauere Ausführung von „brennpunkt+“ alias Norbert Hermann zu seinem Micro-Statement erwarten wir im Blogspiel-Interview.

Am Mikrofon ist Vera Linß – und die Netzmusik wählt Christine Watty aus.
Sie spielt diesmal Songs von einem liebevollen Musikblog, einem geheimniskrämerische Plattform und der gar nicht langweiligen „Boring Music“-Compilation. Alle Links und MP3-Downloads in der Netzmusik-Playlist.