• 26. November 2016 13:11
  • Netzkultur, Sendung vom 26.11.2016

Blümchen müssen draußen bleiben

"Sexvergnügen" redet offen heraus - die Podcastkritik


> MP3-DOWNLOAD

Einige Menschen bekommen rote Ohren, wenn sie sich schämen oder ihnen etwas unangenehm ist. Beim Lauschen des Podcasts unserer Podcast-Kritik in dieser Woche fällt das zumindest in der Öffentlichkeit nicht auf, denn die Kopfhörer bieten einen idealen Schutz.

Es wird nämlich heißes Eisen angefasst: Der Podcast „Sexvergnügen“ kommt aus dem Hause des Berliner Online-Lifestylemagazins Mit Vergnügen und hat alle Facetten rund ums körperliche (und emotionale) Miteinander zum Thema: Ines Anioli und Leila Lowfire sprechen über Sex, persönliche Erfahrungen, gesellschaftliche Fragen und vermeintliche Tabus. Ihr Podcast war bereits auf Platz 1 der deutschen iTunes Charts, derzeit ist er auf Platz 6.

Nora Gohlke hat ihn sich für uns angehört (Ihre Ohrenfärbung ist jedoch nicht übermittelt).

Foto: „Bed“ von Matthias Ripp, CC BY 2.0