• 5. Oktober 2013 12:10
  • Sendung vom 05.10.2013, Topic

Es soll niemals aufhören!

Der Serien-Hype, das Internet und die Fans


> MP3-DOWNLOAD

Ob Breaking Bad, Homeland, True Blood oder Grey’s Anatomy: Der Hype um US-Serien ist groß. Wir besprechen das Phänomen mal nicht aus Sicht der Drehbuchautoren, sondern aus Sicht der Netzforscher: Wie wird eine Serie zum viralen Erfolg, was hat es mit Fan Fiction auf sich und welche Rolle spielen illegale Downloads und soziale Netzwerke?

Nicht nur im Büro oder im Netz promoten Fans „ihre“ Serie. Manche werden zu Untertitel-Erstellern oder legen analytische Wikis an, berichtet Lennart Pyritz. Über den Serienhype, das Netz und die Fans sprechen wir auch mit Ivo Ritzer von der Uni Mainz. Was macht US-Serien so kultig? Ist das auch ein wirtschaftlicher Erfolg oder nur ein Netzhype? Haben die Fanforderungen im Netz Einfluß auf die Serie?

Bild: Watching TV with Friends von Wonderlane auf Flickr, CC-BY