• 21. April 2008 14:04
  • Portrait, Sendung vom 19.04.2008

Postkommunistisches Blogging: Yoani Sanchez


> MP3-DOWNLOAD

Seit fast fünfzig Jahren regiert die Castro-Familie Kuba:  Ende Februar übergab Fidel Castro offiziell die Macht an seinen fünf Jahre jüngeren Bruder Raúl, nachdem Fidel sich fast zwei Jahre lang kaum noch in der Öffentlichkeit hatte blicken lassen.  Mit dem Wechsel von Fidel zu Raúl sind zwar kaum größere Veränderungen verbunden – allerdings dürfen die Kubaner seit dieser Woche auch offiziell Handys und Computer besitzen.
Das Internet ist in Kuba jedoch noch ein weitgehend unerschlossenes Gebiet, nur wenige Kubaner haben einen Zugang – und die Internetcafes in den Hotels sind teuer. Umso erstaunlicher, dass es mit desdecuba.com seit 2005 eine Internetseite gibt, die versucht, eine Gegenöffentlichkeit im Netz herzustellen. Auf dieser Seite ist auch das Blog von Yoani Sanchez zu finden, die derzeit bekannteste Bloggerin Kubas. Michael  Meyer hat mit ihr gesprochen.