• 22. August 2009 13:08
  • Netzmusik, Sendung vom 22.08.2009

Postkarten aus Italien auf digitalem Kunstrasen und dazu ein Gast!


> MP3-DOWNLOAD

Ein Mädchen hört sein ganzes Leben lang Nick Cave. Eines Abends tanzt es ausnahmsweise zu den Spice Girls und bricht sich prompt ein Bein. ..Solche Anektdoten und viele andere schöne kleine Bemerkungen über Musik und über die, die sie uns bescheren, finden Sie auf www.kirstenspostcard.com. Ein Netlabel aus Italien, das gerne auch Musik abseits des elektronischen Allerlei veröffentlicht. Besonders schön: „My awesome mixtape“ und das Tribute-Album an Belle & Sebastian.
 
Ausruhen statt im Park kann sich der Internet-Bewohner auf dem digitalen Kunstrasen. Und wird dabei verwöhnt mit CC-Musik, dazu Prosa und Fotografien. Alles von den Machern aus Bochum zusammengestellt und alles zum Mitnehmen. www.digitalkunstrasen.net ist die Adresse – auch hier viel Musik mit echten Instrumenten drin, das heißt: handgemachtes wird besonders gerne auf dem digitalen Grün veröffentlicht. In der Sendung hörten wir hier hinein: und dort auch
Und zu guter Letzt: Besuch in der Netzmusik. Und zwar von Dub One alias Peter Seifert. Musiker. Warum er Musik im Netz unter der CC-Lizenz veröffentlicht und was er so über die Zukunft für Musiker im und außerhalb des Internets denkt, das fragen wir ihn. Und hören auch seiner Musik zu:
http://www.ideology.de/archives/audio000204.php
Foto: Flickr cc Lutrus
Logo: via www.digitalkunstrasen.net