• 17. Oktober 2007 19:10
  • Portrait, Sendung vom 20.10.2007

Portrait: Von der Bloggerin zur Online-Chefin eines Großverlags – Katharina Borchert


> MP3-DOWNLOAD

Sie ist eine der wenigen Bloggerinnen in Deutschland , die es zu einer gewissen Bekanntheit gebracht hat: Katharina Borchert. Sie ist zwar auch die Tochter des ehemaligen CDU-Landwirtschaftsministers Jochen Borchert, bekannt geworden aber ist sie als Autorin des Blogs „Lyssas Lounge“.
Im Herbst letzten Jahres hat sie dann Seite gewechselt: Als Online-Chefin beim WAZ-Konzern in Essen verantwortet sie dessen Onlineaktivitäten. Und in wenigen Tagen geht dort das langerwartete Onlineportal «Der Westen» an den Start.
Nach dem Kulturblog Westropolis bündelt das neue Portal unter der Adresse www.derwesten.de nun die Internetangebote der fünf Zeitungstitel «WAZ», «NRZ», «Westfälische Rundschau» , «Westfalenpost» und «Iserlohner Kreisanzeiger» und damit die Arbeit von rund 800 Zeitungsredakteuren in 140 Städten im Ruhrgebiet, dem Sauerland und am Niederrhein.
Für uns Anlass die WAZ- Online-Chefin Katharina Borchert vorzustellen. Michael Meyer hat mit ihr gesprochen. Den Beitrag gibt es ab Freitag als Audio samt Skript hier oder am Samstag um 14.05 Uhr in unserer nächsten Sendung.
(Foto: AP/Michael Sohn)