• 2. November 2007 19:11
  • Sendung vom 03.11.2007, Sendungsüberblick

Persönlichkeitsrechte im Kaninchenbau – Sendung vom 3.11.2007


> MP3-DOWNLOAD

„Wie funktioniert der menschliche Geist?… Als ein System, das nichts anderes zu tun hat, als mit anderen Systemen zu kommunizieren. Jedes  System wird ständig durch seine Umgebung gestört. Es ist wichtig, welche Fragen wir stellen. Die Fragen, die wir stellen im Experiment, entscheiden welche Fragen im Experiment Wirklichkeit werden.“

Dieser Ausschnitt aus dem Blogspielbeitrag „Hirn FAQ“ , der im Oktober von „cerval“ hochgeladen wurde, ist gleichsam eine Art künstlerische Zusammenfassung der Sendung:
Wir diskutieren über Persönlichkeitsrechte im Netz, rezensieren das Buch „Matrix – wie wirklich ist die Wirklichkeit“ von Jim Baggott und stellen die Künstlergruppe monochrom vor. Das Blogspiel der Woche kommt von Thomas Hansen – „krus knöchel“
Und natürlich gibt es wieder Netzmusik mit Martin Riesel.
Moderatorin dieser Sendung war Katja Bigalke, die Redaktion hatte Jana Wuttke.