• 26. September 2009 22:09
  • Netzpolitik, Off-Topic, Sendung vom 03.10.2009

Off Topic – Parteien verschlafen Onlinewahlkampf


> MP3-DOWNLOAD

Und am Ende noch ein Fazit zum Wahlkampf im Netz: Zwar haben die Politiker der etablierten Parteien im Vorfeld der Wahl zahlreiche Facebook-, Studi-VZ-Accounts oder YouTube Channel aus dem Boden gestampft, fleißig Tweets verfasst oder schreiben lassen oder für viel Geld „personalisierte Websites“ errichtet. Inhaltlich hat man das Netz jedoch kaum genutzt. Keine lebhaften Debatten, kaum unautorisierte Kommentare einzelner Poltiker. Die Kommunikation verlief größtenteils einseitig.
Wir haben uns mit Christoph Bieber von politik-digital.de über den Wahlkampf im Netz unterhalten.

Foto: flickr/cc/David Bornstein/Social Entrepreneurs