• 8. Juni 2009 08:06
  • Portrait, Sendung vom 06.06.2009

Noah Atef, Bloggerin aus Ägypten


> MP3-DOWNLOAD

In der arabischen Welt sind fast überall autoritäre Regime an der Macht. Von Kritik und Einspruch gegen ihre Politik halten sie im Allgemeinen wenig. Hinzu kommt eine effektive Zensur der klassischen Medien. Doch die gerät in den letzten Jahren durch die Verbreitung des Internets ins Straucheln. Nicht alle arabischen Regierungen sind in der Lage, das Netz zu kontrollieren, weshalb dort zahllose Informationen zu haben sind, die man anderswo nicht finden kann. Zu denen, die in Ägypten für Informationen der anderen Art sorgen, gehört die junge Journalistin Noha Atef. Kersten Knipp hat die Bloggerin und Aktivistin für Breitband getroffen.