• 18. Mai 2010 22:05
  • Off-Air, Sendung vom 22.05.2010

Netzbewohner, Hacker und Aktivisten // UPDATE: unsere Themen

Breitband live auf der SigInt 2010


UPDATE: Die Themen der heutigen Sendung: Wir sprechen mit Andy Müller-Maguhn über den CCC und die SigInt, mit Dominik Boecker und Werner Hülsmann über ELENA und mit Frank Rosengart über die Chancen des so genannten Datenbriefs. Und schließlich wagen wir uns noch ins Utopische vor. Mit Nicolas Farr sprechen wir über „Hackers in Government“. Dazu gibt es natürlich jede Menge Netzmusik. Ab 14 Uhr live und in Farbe. Mit Videostream!

Die Fauna der Onlinewesen ist vielfältig. Nerds, Heavy User, Silversurfer, Trolle, Digital Natives und Immigrants, dazu gibt’s neuerdings auch Habitants und Visitors. Auf der SigInt 2010 kommen ihre aktivsten Vertreter mal wieder zusammen. Und Breitband sendet am Samstag live von der Konferenz für Netzbewohner, Hacker und Aktivisten in Köln. Erfinder und Organisator der SigInt ist der Chaos Computer Club.

Das Themenspektrum ist breit. Es geht zum Beispiel um „Den Abmahnwahn in Deutschland“, „Das überwachte Netz“, „Die gescheiterte Revolution“, „Identitäts-Kriege: vom Ende menschlicher Gesellschaftsform“, Imaginäres Eigentum“ oder auch um Intel x86 Bootstrapping“, „AIDA, die Algebraische IV DifferentialAttack“ und Plattformneutralität oder die Befreiung des OSI-Layer 8″.

Wer mit Blick auf diese Schlaglichter des Programms etwas überfordert ist, wird dringend aufgefordert, am Samstag Breitband einzuschalten. Wir übersetzen dann das Wesentliche und sprechen mit den Protagonisten der Konferenz. Und Musik gibt es natürlich auch. Ein Update der Themen folgt in Kürze.