Nackt im Wald

Ein Jahr nach #merkelhandy: Die Folgen der Überwachung


Popup | MP3-Download | Player einbinden

Vor einem Jahr enthüllte der Spiegel, dass die NSA Angela Merkels Telefon abgehört hat. Für uns ist das Anlass, die letzten 12 Monate globaler Überwachung durch die NSA und BND Revue passieren zu lassen, und zu fragen, wie uns dieses Wissen verändert und warum die Bundesregierung so wenig zum Schutz unserer Grundrechte unternimmt.

 

Philip Banse spricht im Breitband-Talk mit den Gästen

Anna Biselli: Informatikerin und Autorin für Netzpolitik.org. In ihrer Promotion untersucht Biselli Datenschutz, Privatsphäre und Software-Engineering. Auf der re:publica 2014 hielt Biselli einen Talk über Vorratsdatenspeicherung.
> Netzpolitik bei Twitter

Marcel Rosenbach: Spiegel-Redakteur, Co-Autor des Buches „Der NSA-Kompex – Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung“ und einer der 9 Henri-Nannen-Preisträger für die Aufdeckung der Kanzlerinnenhandyaffäre.
> Marcel Rosenbach bei Twitter

Ulf Buermeyer: Verfassungsrechtler und Richter am Landgericht Berlin, fungiert als Experte bei parlamentarischen Anhörungen.
> Ulf Buermeyers Webseite

 

Talkrunde von Moritz MetzDie Talkrunde im Studio nach der Voraufzeichnung der Sendung, fotografiert von Redakteur Moritz Metz.

Sendetermin:
25.10.2014 ab 13:05 auf Deutschlandradio Kultur (Stream).

 

Shownotes

5:00 Wikipedia: Überwachung von Ban Ki-moon

7:40 Studien zu Überwachungsfolgen:
Chilling Effects
Social Science Research Institute

10:01 SZ: Eikonal

10:20 SpOn: NSA-Standorte in Deutschland: Bad Aibling

10:50 SPIEGEL: Eifer und Gier

12:00 G10-Gesetz

15:56 Wikipedia: Notstandsgesetze

21:30 Rede von Dilma Rouseff vor der UN-Generalversammlung

31:01 FISC

32:50 Parlamentarisches Kontrollgremium

32:59 DLF: Früherer Bundesrichter Neskovic glaubt nicht an neue Erkenntnisse über Ausspähskandal

41:54 10 Jahre Netzpolitik: Diskussion zwischen Sascha Lobo und Frank Rieger

42:50 Threema

44:38 American Civil Liberties Union (ACLU)

44:40 Electronic Frontier Foundation

53:00 NYT: James Risen – Pay Any Price

 

Bild oben: Adam und Eva von Heyerdahl auf Wikimedia Commons, Public Domain

Kommentare

    […] sendet Breitband auf Deutschlandradio Kultur eine einstündige Diskussionsrunde zu einem Jahr Merkelphone. Bereits heute gibt es die von Philip Banse moderierte Runde im Netz zu hören. Mit dabei sind […]

    […] sendet Breitband auf Deutschlandradio Kultur eine einstündige Diskussionsrunde zu einem Jahr Merkelphone. Bereits heute gibt es die von Philip Banse moderierte Runde im Netz zu hören. Mit dabei sind […]

    […] Nackt im Wald Ein Jahr nach #merkelhandy: Die Folgen der Überwachung Vor einem Jahr enthüllte der Spiegel, dass die NSA Angela Merkels Telefon abgehört hat. Für uns ist das Anlass, die letzten 12 Monate globaler Überwachung durch die NSA und BND Revue passieren zu lassen, und zu fragen, wie uns dieses Wissen verändert und warum die Bundesregierung so wenig zum Schutz unserer Grundrechte unternimmt. Quelle: breitband […]

    […] Samstag Mittag lief auf Deutschlandradio Kultur eine interessante Talkrunde “Nackt im Wald” über die Folgen der Überwachungs-Skandale. Das Gespräch war hochkarätig besetzt mit Anna […]

Kommentieren