• 7. April 2012 11:04
  • Netzmusik, Sendung vom 07.04.2012

Musik für Mangas, Security Songs und Let’s Play

Die Netzmusik am 7. April 2012


> MP3-DOWNLOAD

In der Netzmusik stellt Martin Böttcher Picotube vor, einen sozialen Plattenspieler für Musikvideos. Das gab’s schon ähnlich bei turntable.fm, man loggt sich ein und spielt sich gegenseitig Musik vor. Wer richtig gute Musik auflegt, sammelt Freunde und Bewunderer und wird zum angesagten DJ. Das tolle Konzept gibt es leider nicht für Deutschland. Turntable.fm wollte offenbar einem Streit mit der Gema aus dem Weg gehen.

Die Alternative dazu ist Picotube aus Japan. Da wird man als kleines niedliches Mangawesen dargestellt, sucht sich je nach Musikstil einen virtuellen Kinoraum aus, und kann dann dort selbst Video spielen und sich die der anderen ansehen. Wer gute Videos zeigt, wird von den anderen mit Punkten belohnt, und zieht noch mehr Interessierte an.

Passend zu den Themen der Sendung spielen wir Songs von „Cyberspace Security“ über die „Ballad of Homeland Security“ bis „Let’s Play“ und Gamekultur.

Playlist

1. Iuubia – Cyberspace Security

2. Jim Guittard – Ballad of Homeland Security

3. The Middle Class Bastards – 05 CCTV

4. Dan Bull – Dovahkin

5. Beat Culture – Midori

Bild: Screenshot von Picotube.tv