• 8. Oktober 2016 13:10
  • Besprechung, Sendung vom 08.10.2016

Mini Playback Show 2.0

Die App musical.ly avanciert zum Netzhype bei Jugendlichen


> MP3-DOWNLOAD

Zugegeben: Wer heute vom „nächsten großen Ding“ spricht, der kann nie sicher sein, dass ebenjener Hype nicht schon längst wieder vorbei ist.

So kann es auch mit der aktuellen Netzsensation Musical.ly gehen: Nach WhatsApp und Snapchat sollen die App und dazugehörige Plattform das neueste und größte soziale Netzwerk bei jungen Nutzern sein. Mit der App spielen sie Songs laut auf ihren Handys ab. Sie bewegen die Lippen zum Text und filmen sich dabei, und so schwirren Millionen von kleinen, schnell erstellten Musikvideos durchs Netz. Musik wird nicht einfach konsumiert, sondern mal eben von unterwegs neu gemixt.

Den meisten Menschen über 25 Jahren dürfte der schwer nachvollziehbare Zeitvertreib weitestgehend unbekannt sein – das wollen wir ändern: Matthias Finger hat sich für uns das Phänomen angeschaut.

Foto: „Worship“ von John Christian Fjellestad, CC BY 2.0