• 5. September 2009 13:09
  • Digitale Kultur, Sendung vom 05.09.2009, Technologie, Topic

Mit einander verbundenes Bewusstsein: Cloud Intelligence


> MP3-DOWNLOAD

Seit drei Jahrzehnten ist die ars electronica in Linz eine Schnittstelle zwischen Technologie, Kunst und Gesellschaft. Schon früh ging es auf dem Medienkunstfestival um künstlerische Möglichkeiten und gesellschaftliche Auswirkungen der Digitaltechnik. In diesem Jubiläumsjahr ist alles ein bisschen anders als sonst: Linz ist Kulturhauptstadt Europas und die ars electronica will neue Akzente setzen. Zentrales Thema in Oberösterreich ist „Human Nature“: Was macht einen Menschen aus in Zeiten von Gentechnologie, Robotik und Neurowissenschaften? Wie viel Mensch steckt in der Maschine und wie viel Maschine im Menschen? Kann kollektive Intelligenz helfen, die Krisen der Welt zu lösen, vor denen die Politik immer wieder kapituliert? Ein Beispiel, ein neues, miteinander verbundenes Bewusstsein zu schaffen, ist Cloud Intelligence. Wie das auf der Messe thematisiert wird, darüber reden wie mit unserer Kollegin Anja Mauruschat.
Foto: flickr, CC, von a_kep
http://www.flickr.com/photos/judo10/3884884661/