• 3. November 2012 18:11
  • Besprechung, Sendung vom 03.11.2012

Klischees, Feminismus und Netzpolitik

Antje Schrupp über die digitale Geschlechterdebatte


> MP3-DOWNLOAD

Ein Twitter-Gender-Erkennungsprogramm soll erkennen können, ob jemand Mann oder Frau ist. Dabei dachte man mal, im Netz würde jeder die eigene Geschlechtsidentität verbergen oder wählen können, wie er, sie und alle dazwischen es mögen. Doch online gehen sowohl die Geschlechterkämpfe wie auch die Diskussion um das, was Geschlecht eigentlich ist, munter weiter. Sexist_innen treffen auf Feminist_innen und die wiederum streiten sich dann auch schon mal intern darum, wie das Ganze eigentlich zu handhaben ist.

Über Netzfeminismus und die Genderdebatte sprechen wir mit Antje Schrupp, Journalistin, Politologin und Bloggerin.

Foto: Wikipedia, CC-Zero.