• 13. März 2015 15:03
  • Breitband², Sendung vom 14.03.2015
  • 2 Kommentare

Jenseits von YouTube

Neue Webvideoplattformen und die Zukunft des Bewegtbilds


Popup | MP3-Download | Player einbinden

Jugendliche lieben Onlinevideos. Für sie rangiert YouTube als beliebteste Internetanwendung sogar vor Facebook. Doch auch andere Videoportale holen auf und bedienen die Lücken und Chancen, die YouTube im Zuge seiner Professionalisierung produziert hat.

Wie verändert sich die Webvideolandschaft, und welche Plattform bedient die Bedürfnisse welcher Nutzer? Warum ist gerade Video so beliebt? Darüber diskutiert Philip Banse in dieser Ausgabe von Breitband² mit seinen Studio-Gästen:

 
Anna Moll
Creative Producerin Webvideo und YouTuberin

Anna Moll - TwitterAnna Moll ist Creative Producerin im UFA LAB Berlin. Moll hat die #YouGeHa-Kampagne (=YouTuber gegen Hass) und die Online Formate RAPutation.TV, der YouTube-Kanzler und Fix-OskarX realisiert. Außerdem schreibt sie an einer cross-medialen TV-Serie.

Webseite | Twitter | YouTube

 
Christina Maria Schollerer
Akademische Mitarbeiterin und Creative Producerin

Christina Maria Schollerer - PortraitChristina Maria Schollerer lehrt transmediales Storytelling und Formatentwicklung an der FH Potsdam.

Als Autorin und Konzepterin realisiert sie eigene Ideen für Verlage und Agenturen.

Webseite | FH Potsdam | Twitter

 
Jannis Kucharz
Blogger und freier Social Media Redakteur beim ZDF

Jannis KucharzJannis Kucharz ist Herausgeber von netzfeuilleton.de, einem Magazin für Medienwandel und Netzkultur. Mit dem zugehörigen YouTube-­Kanal und seinem „Gratis-­Bild Unboxing“ war er 2013 für den Deutschen Webvideopreis nominiert. Er ist eine Hälfte des Kurzfilm-­Kanals „YouJustDontDo“.
Webseite | Twitter

 

Bild oben:
Karl Baron Shooting video Flickr CC-BY

Kommentare

    […] war am Samstag in der Breitband-Sendung des Deutschlandradio Kultur zu Gast um genau über diese Phänomene mit Anna Moll, Christina Maria Schollerer und […]

    […] Maria Schollerer, Blogger Jannis Kucharz und Moderator Philipp Banse über die Zukunft des Bewegtbilds im Internet gesprochen [DRadio […]

Kommentieren