• 11. März 2017 14:03
  • Besprechung, Sendung vom 11.03.2017

Huch, verraten!

Was steckt hinter "Vault7" von Wikileaks?


> MP3-DOWNLOAD

Immer, wenn man denkt: „Mensch, ich habe wirklich lange keine brisanten Leaks mehr gehört!“, kommen neue Enthüllungen um die Ecke: Wikileaks überraschte am Dienstagnachmittag mit der Veröffentlichung von 8761  Dateien, die vom US-amerikanischen Auslandsgeheimdienst CIA stammen sollen.

In der Dokumentensammlung mit dem Namen „Vault7“ werden detailliert Spionagetechniken, Überwachungsmethoden und Angriffstechnologien für Geheimdienstmitarbeiter beschrieben. Das wirft Fragen auf: Ist aus der CIA eine zweite National Security Agency geworden? Und welche politischen Ziele verfolgt Wikileaks dieses Mal?

Über die Bedeutung und Hintergründe der Leaks sprechen wir mit dem dem Journalisten Peter Welchering.

Foto: „WikiLeaks Occupy“ von Christine und Hagen Graf, CC BY 2.0