• 23. Oktober 2010 11:10
  • Netzmusik, Sendung vom 23.10.2010

Hip Hop Remixe und Open Source Musikvideos

Bisco Smith und Flying Lotus in der Breitband-Netzmusik


> MP3-DOWNLOAD

Bisco Smith kommt aus Brooklyn, produziert Musik, rappt und arbeitet als Grafiker. In seiner New Yorker Heimat lebt und erlebt er schon seit seiner Kindheit Hip Hop in verschiedensten Formen. Nach jedem regulären Album, das er veröffentlicht hat, bringt er seine Tracks zu befreundeten Künstlern, die seine Stücke remixen. Die neu zusammengesetzten Stücke stellt er kostenlos zum Download ins Netz.

Ebenfalls innovative Wege gehen der amerikanische Produzent Flying Lotus und der Grafik-Designer Mike Winkelmann. Sie haben das Video zur neuen Flying-Lotus-Single als Open Source Projekt ins Netz gestellt, inklusive der Animations-Dateien. Im Video bewegen sich bunte Roboter zur Musik und am heimischen Computer kann nun jeder eigene Maschinen animieren und in die Video-Szenerie verpflanzen, vorausgesetzt man weiß wie.

Flying Lotus versucht auch auf eine andere Weise seine Musik im Netz bekannter zu machen, und zwar mit einer Augmented Reality Application. Mit der App kann man einen Flying-Lotus-Song per Webcam oder Maus steuern.

Playlist vom 23.10.2010

The Beast & Nnenna Freelon – Rise Beyond The Sky
Francis And The Lights – For Days
Bisco Smith – Transmission Live (Loer Velocity RMX) // ZIP
Bisco Smith – Freshwater (Blockhead RMX) // ZIP
Bisco Smith – Time Zones (Cassette Won’t Listen RMX) // ZIP
Flying Lotus Decademix 1
Flying Lotus Decademix 2
Flying Lotus – Dance Floor Stalker