• 1. Juni 2012 19:06
  • Netzkultur, Sendung vom 02.06.2012

Haste ma‘ ’ne Million!?

Mit Crowdfunding erfolgreich Projekte finanzieren


> MP3-DOWNLOAD

Crowdfundig-Plattformen wie Kickstarter sind nicht neu. „Ein Album kickstarten“ ist inzwischen eine gängige Floskel unter Musikern. Allerdings gibt es wohl wenige, die für ihre Projekte so erfolgreich Taler sammeln wie Amanda Palmer. Die US-Musikerin spielt auch die Social-Media-Klaviatur absolut elegant. Auf Twitter hat sie mehr als eine halbe Million Follower. Mit einem Motivationsvideo hat sie aufgerufen, ihr und ihrer Band Geld für das neue Album zu spenden. 100.000$ waren das Ziel. 1.192.793$ sind es geworden. Zusammengetragen von 24.883 Spendern.
Mit Amanda Palmer reden wir über Crowdfunding, Netzdebatten und Kulturförderung im digitalen Zeitalter. Und wie schnell man eine Million Dollar ausgeben kann. Das ganze Interview auf englisch gibt es hier: