• 1. November 2016 10:11
  • Sendung vom 29.10.2016, Topic

Fragile Infrastruktur

Wie angreifbar ist das Internet der Dinge?


> MP3-DOWNLOAD

Heizung, Toaster, Kühlschrank, Kopfkissen – im so genannten Internet der Dinge werden einmal alle Alltagsgeräte miteinander verbunden sein. So die Vision. Das geht, weil in ihnen kleine Computer stecken und Sensoren, die miteinander kommunizieren und deshalb smart genannt werden. Ganz so schlau sind diese vernetzten Computer dann aber doch nicht, zumindest wenn es darum geht, sich davor zu schützen, dass sie lahmgelegt werden. Sie können ein Einfallstor sein für Hackerangriffe, wie eine Attacke am Freitag vergangener Woche gezeigt hat. Wie angreifbar ist das Internet of Things? Die Frage stellt sich, denn Millionen Geräte sind im Internet der Dinge miteinander vernetzt, ein Sicherheitskonzept für diese Infrastruktur fehlt aber. Was bedeutet das für unsere Sicherheit in der Zukunft? Wie schnell können Netzwerke funktionsunfähig gemacht oder manipuliert werden? Darüber reden  mit dem Technikjournalisten Peter Welchering. Vorher fasst Jan Rähm für uns zusammen, was da vergangene Woche eigentlich geschah.

Bild: Minha maquininha chegou!!! von Sabrina Eras auf flickr, CC BY 2.0