• 20. September 2013 20:09
  • Besprechung, Sendung vom 21.09.2013

Schönheit in Scheiben

Der Entstehungsprozesses als kultureller Mehrwert?


> MP3-DOWNLOAD

Eine neue Version ist verfügbar“, so lautet der Titel des neuen Buchs von Dirk von Gehlen. Beziehungsweise die erste Version eines Buches von Dirk von Gehlen. Beziehungsweise von ihm und 350 Mitlesern, die das Buch schwarmfinanziert und damit das Recht erworben haben, beim Entstehungsprozess dabei zu sein. Als ständiger Beobachter und Feedbackgeber.

Die Idee dahinter: Den Entstehungsprozess offen zu legen kann ein Mehrwert von Kultur sein. So wie einen die Anwesenheit im Stadion mehr kickt als das schnöde Endergebnis in der Zeitung am nächsten Tag. Netzwerkstolz! Fantum!

Ist das das Ende des genialistischen Schöpfens? Der Niedergang der Kultur? Wer Versionen hat sollte zum Arzt gehen, hört man den etablierten Literaturbetrieb rufen. Christian Möller hat den Autor zu einem kritischen Gespräch über seine These gebeten, dass das Netz eher Raum als Rampe ist. Und der Autor darin eher zum Salongastgeber als zum singulären Produzenten wird.

Das Gespräch in Langform gibt es hier:
(DOWNLOAD MP3):

 

 

 

Foto: Cover „Eine neue Version ist verfügbar