• 14. September 2013 12:09
  • Besprechung, Sendung vom 14.09.2013

Die Salamitaktik

Leaks in Scheiben: Handelt der Guardian unverantwortlich?


> MP3-DOWNLOAD

Wenn’s nicht so dramatisch wäre, hätte es etwas von einer aufregenden Fortsetzungsserie, die wir derzeit live miterleben. Die Folgen sehen wir allerdings nicht im Fernsehen, sondern lesen sie in unregelmäßigen Abständen im Guardian, von wo aus sie dann auch die deutschsprachigen Medien erreichen. Klar, worum es geht: Die Snowden-Enthüllungen.

Aber diese Serie verläuft unklar, ohne Cliffhanger und ohne bekannte Anzahl der Folgen. Wann gibt es den nächsten Teil und wie lange läuft das Ding noch? Das weiß niemand, nur der Guardian, so scheint es. Allerdings geht es eben um brisante Informationen, die unser aller Leben und Verhalten im Netz beeinflussen.

Ist es da richtig, der Öffentlichkeit erst nach und nach in kleineren Stücken bekanntzugeben, was Teile der Redaktion längst wissen?

Darüber sprechen wir mit dem NDR-Journalisten Steffen Grimberg.

Foto: Salami, Pickles, Toast von Dominik Schwind auf Flickr, CC-BY