• 6. August 2010 18:08
  • Netzökonomie, Portrait, Sendung vom 07.08.2010

Die Kunst der Suchmaschinenoptimierung

Wie finde ich meinen Google-Algorithmus?


> MP3-DOWNLOAD

Wer im Netz gefunden werden will, muss seine Webseite suchmaschinenfreundlich gestalten. D.h., sie muss dem Google-Algorithmus gefallen, denn weltweit werden etwa neun von zehn Suchanfragen von Google bearbeitet. Wie genau dieser Suchalgorithmus funktioniert, ist ein Geheimnis. Aber es gibt Menschen, die behaupten, Google so gut zu verstehen, dass sie Webseiten entsprechend optimieren können. Dann findet die Suchmaschine bestimmte Seiten im Riesenangebot des Netzes besser. SEO, Search Engine Optimization, heißt der Trendbegriff. Christian Schiffer konnte einem Suchmaschinenoptimierer ein paar Geheimnisse entlocken.

Foto: flickr.com, von almagill