• 21. September 2013 14:09
  • Netzkultur, Sendung vom 21.09.2013

Die große Freiheit

"Grand Theft Auto V" ist mehr als ein Spiel


> MP3-DOWNLOAD

Es ist das teuerste Videospiel aller Zeiten, „Grand Theft Auto V“. Und nicht nur das: Angeblich wurde kurz nach dem Verkaufsstart in dieser Woche  in Großbritannien ein Mann ermordet und seines Spieles beraubt. Das ist vielleicht nur eine Mär, die genauso aber auch in GTA V selbst stattfinden könnte. Denn das ist auch ein brutales Actionspiel mit Verbrechern und Morden und ziemlich fiesen Szenen, aber zugleich kann man sich mit Hilfe dieses Computerspieles in einer vollständig eingerichteten Welt bewegen.

Kollege Marcus Richter hat es angespielt, der Games-Journalist Christian Schiffer erzählte im Radiofeuilleton, was den besonderen Reiz des Spiels ausmacht.

 

Foto: Offizieller Trailer GTAV/RockstarGamesGermany