• 23. August 2008 17:08
  • Sendung vom 23.08.2008, Sendungsüberblick

Die ganze Sendung vom 23.08. im Netz


> MP3-DOWNLOAD

Der Markt mit allem esoterischen boomt, das gilt in der analogen Welt und erst recht in der digitalen. Esoterik im Netz ist daher heute unser Topic. Der Umsatz der Branche war noch nie so hoch wie heute. Verbraucherschützer vermuten, er beträgt 10 Milliarden Euro. Doch es sind nicht nur die oft zweifelhaften Produkte, mit der die Unternehmen handeln, dahinter steckt oft auch eine politische Dimension. Der Schritt von Esoterik über religiöse Theorien bis zu rechtsradikalem Gedankengut ist kürzer als man denkt.
Im Portrait stellen wir Martin Brem vor. Der Österreicher ist Geschäftsführer und Chefredakteur des Verbraucherportals utopia.de, einer Online Community, die sich dem ökologischen und nachhaltigen Handeln verschrieben hat. Brem und seine Mitstreiter überprüfen Anspruch und Wirklichkeit des von Konzernen, die vorgeben ökologisch und fair zu handeln.
Außerdem besprechen wir das neue Buch „Vom Speicher zum Verteiler“ der Kulturwissenschaftlerin Mercedes Bunz. Sie beschäftigt sich mit nichts geringerem als der Geschichte des Internets.
In der Netzmusik stellt Musikredakteurin Vivian Perkovic heute das Musikportal mp3opinions.com und das Kölner Netlabel ideology.de vor.