• 30. Juli 2011 00:07
  • Sendung vom 30.07.2011, Sendungsüberblick

Die Falle schnappt zu

Die Sendung vom 30.07.2011


> MP3-DOWNLOAD

Das Manifest des Attentäters von Oslo im Internet zeigt: das Netz ist eine Heimat für Menschen unterschiedlichster Couleur. Den einen macht das Angst, Politiker fordern immer wieder mehr Überwachung des Netzes, damit im Ernstfall die Falle zuschnappen kann. Peter Welchering hat sich mit der Überwachung im Netz beschäftigt. Im Gespräch klären wir, wie die Möglichkeiten von Ermittlungsbehörden bei uns und anderswo sind, Täterprofile im Internet bereits im Vorfeld einer Tat zu erstellen.
Ob Hackergruppen wie Anonymous oder LulzSec den Ermittlern auf diese Weise in die Falle gehen würden, ist fraglich, obwohl gerade 16 mutmaßliche Mitglieder von Anonymous verhaftet wurden. Sie liefern sich einen regelrechten Kampf mit verschiedenen staatlichen Einrichtungen verschiedener Staaten weltweit. Über die Dimension, ihre Bedeutung und die Zukunft solcher Angriffe sprechen wir in dieser Breitband Ausgabe.
In der Netzkultur werfen wir einen Blick auf die Vermittlung von Nachrichten. Meldungen, die ein breites Publikum nicht über traditionelle Sendungen im Radio oder Fernsehen erreichen, gelangen über Rap, Grafiken, Bilder oder andere popkulturelle Kanäle in die Welt.
Und in der Netzmusik fragen wir, wie man Musik im Netz jenseits der Charts findet, ohne von den schier unendlichen Möglichkeiten überfordert zu werden.