• 4. Dezember 2009 21:12
  • Medienwandel, Portrait, Sendung vom 05.12.2009

Demokratisierung der Hardware: Die Open-Source-Software Fritzing


> MP3-DOWNLOAD

Bei den legendären TED-Konferenzen (TED ist eine Abkürzung für Technology, Entertainment, Design), die seit den 80er Jahren in den USA stattfinden, geht es um ungewöhnliche Denkweisen und Visionen nach dem Motto „Ideas worth spreading“. Fachleute der unterschiedlichsten Gebiete, Künstler oder Wissenschaftler stellen hier ihre Ideen vor und diskutieren sie mit einem ausgewählten Publikum. Ein Ableger des Events fand am Montag erstmalig in Berlin statt. Reto Wettach ist Professor für „Physical Interaction Design“ an der FH Potsdam. Er hielt den Vortrag „Bodies und Secrets – Torward a Democratization of Hardware“ und stellt die Open-Source-Initiative Fritzing vor.  

Bild: http://fritzing.org/