• 8. April 2017 12:04
  • Besprechung, Besprechung, Sendung vom 08.04.2017

Das neue Angebot „StreamOn“

oder: wie die Telekom die Netzneutralität aushebelt


> MP3-DOWNLOAD

Mobilfunk-Kunden der Telekom können bald Serien und Filme unterwegs auf dem Smartphone schauen, ohne dass der Datenverbrauch auf ihr mobiles Datenvolumen angerechnet wird. 20 Medienpartner hat die Telekom bei seinem Angebot „StreamOn“ versammelt, darunter Netflix, Youtube, das ZDF und das junge Angebot FUNK.

Was jetzt als großzügige Geste und Wohltat im Sinne der Mobilfunk-Kunden daherkommt, ist langfristig genau das Gegenteil. Sandro Schroeder berichtet darüber, wie die Telekom mit ihren neuen Verträgen die Netzneutralität untergräbt und wie das Netz darauf reagiert.

 

 

Bild: „IMG_5162“ auf Flickr von Tobias Wutzow, CC2.0