• 7. März 2009 15:03
  • Netzmusik, Sendung vom 07.03.2009

Das Label Tokyo Dawn Records, die Punkband „Angelika Express“ und unsignedbandweb.com


> MP3-DOWNLOAD

Tokyo Dawn Records war eines der ersten Netlables, das „opensource music“ promotet hat, 1997 ging das Label aus Frankfurt an den Start – und blieb nicht nur Netlabel, sondern wurde auch zu einem Indie-Label in der „realen“ Welt. Nun kommt Tokyo Dawn Records nach einer längeren Pause zurück. Zum Relaunch stellt Tokyo Dawn Records eine seiner ersten LPs zum kostenlosen Download zur Verfügung. 
Hier: www.myspace.com/tokyodawnrecords
Eine Kölner Punkband mit eigener Aktie: Angelika Express. Das aktuelle Album „Golden Trash“ ist ein von Fans finanziertes Werk, die „Angelika-Aktie“ machte es möglich. Die CD ist auf’m Markt, Songs zum kostenlosen Download verschenkt Angelika Express aber immer noch.
http://angelika-express.de/2009/01/27/wer-will-nochmal-wer-hat-noch-nicht-tante-angelikas-freie-downloads/
Unsignedbandweb.com: Bands ohne Label, rund 7000 Stück aus allen möglichen Genres, zeigen hier, was sie so machen. Die meisten Songs stellt die Seite aus New York zum kostenlosen Runterladen zur Verfügung, eine Menge Foren und Infos bietet das Portal außerdem.
www.unsignedbandweb.com