• 6. Februar 2008 20:02
  • Sendung vom 09.02.2008, Sendungsüberblick

Das Kino und die digitale Revolution. Unser Berlinale-Special in der kommenden Sendung


> MP3-DOWNLOAD

Machinimas, interaktive Filme, kollaborierende Produktionsmethoden, Open Source Movies und und und. Ein Schwerpunkt zum Start der 58. Berliner Filmfestspiele. Wir fragen, ob der interaktive Film tatsächlich eine Erfindung des Netzzeitalters ist? Ob Online-Communities vielleicht den Filmemacher als Geschichtenerzähler ablösen werden. Dazu gibt uns Ekkehard Knörrer einen Einblick in die Welt der Machinimas. Filmische Erzählungen in den Umwelten und mit den Charakteren unterschiedlicher Computerspiele! Hier schon einmal eine Einschätzung von Wieland Speck, dem Leiter der Sektion Panorama zur Frage, ob das Netz den abendfüllenden Spielfilm zum Anachronismus machen wird und warum der Filmemacher als Geschichtenerzähler unerlässlich ist (MP3 hier).

Die weiteren Themen der Sendung gibt es dann morgen.

Markus Heidmeier / Breitband