• 21. Dezember 2013 14:12
  • Netzmusik, Sendung vom 21.12.2013

Das Beste vom Besten

Die Netzmusik vom 21.12.2013


Die heutige Netzmusik, zusammengestellt von Christian Grasse, widmet sich ganz unserem neuesten Streich, der „Best Of Breitband Vol. 6.“. Hinter diesem digitalen Weihnachtsgeschenk an unsere Hörerschaft versteckt sich eine Download-Compilation für das New Yorker Free Music Archive mit 24 Songs aus unseren vergangenen Sendungen: CC-Musik vom Feinsten, ausgewählt von unserer Netzmusik-Redaktion.

Sechs Perlen dieser Compilation haben es noch einmal in diese Sendung geschafft: Los geht’s mit Pick A Piper aus Kanada, die mit „All Her Colours“ zum wilden Tanz bitten. Anschließend hören wir den belgischen Remix-Künstler Boogie Belgique, der seine Werke als abstrakten Hiphop mit Elektroswing bezeichnet: „All Ober The World“.

Mit dem dritten Song dieser Sendung wollen uns The Second Hand Marching Band überzeugen: „We Will Convince You“ singt die Do-It-Yourself Indie-Band aus dem schottischen Glasgow, und so heißt auch ihre selbst verlegte EP. Weiter führt uns die Compilationreise nach Australien zum Indielabel Free The Beats. Aus deren Hause kommt Leroy Lee und sein Song „Sweet Lady“.

Elektronisch geht es schließlich beim Produzentenduo Brandumize zu, das in und um Turin bereits eine regionale Größe ist. Dank des eigenen Netlabels Starquake Records wächst auch langsam die internationale Hörerschaft – wir hören als Abschluss der heutigen Sendung den Song „Back to School“.

Diese Songs sowie 18 weitere Netzgoldstücke finden sich auf „Best Of Breitband Vol. 6.“ – viel Vergnügen!

Pick A Piper – All Her Colours (cc by-nc-sa)

Boogie Belgique – All Over The World (cc by-nc-nd)

Second Hand Marching Band – We Will Convince You (cc by-nc-sa)

Leroy Lee – Sweet Lady (cc by-nc-nd)

Brandumize – Back To School (cc by-nc-sa)

Foto: „Music Star“ von Finding Joesphine, CC BY 2.0