• 9. Mai 2013 11:05
  • Off-Air, Sendung vom 11.05.2013

Mit dem Hacker-Bus durch Brasilien

Daniela B. Silva über Hacker-Kultur und ihr Projekt in São Paulo


> MP3-DOWNLOAD

Wenn in einer brasilianischen Kleinstadt ein Reisebus anhält und statt Stadtführung ein politischer Workshop dabei heraus kommt, stehen die Chancen nicht schlecht, Daniela Silva zu treffen.

Mit dem Hacker Bus aus São Paulo bringt sie die Kultur der Hacker und Selbermacher in den Rest des Landes – und zeigt den Leuten dabei zum Beispiel, wie man sich seine eigenen Gesetze zusammen hackt.

Silva ist Mitgründerin von Transparência Hacker. Die brasilianische Community vereinigt über Tausend Hacker und Aktivisten, die im Web gemeinsam an Projekten rund um öffentliche Daten, Transparenz und Politik arbeiten.

Interview und Foto: Anja Krieger

Mehr bei Breitband

Alle Audio-Portraits von der re:publica 2013
Computer, Politik und Kochtöpfe #29C3
Hacker, Cracker und die Szene
Hacking in the Rain
Technologie demokratisiert Kultur