• 26. Februar 2012 14:02
  • Netzkultur, Sendung vom 25.02.2012

Computer machen Zeitung

Wie Algorithmen Texte produzieren


> MP3-DOWNLOAD

Algorithmen können uns Bücher nennen, die wir angeblich gern lesen, Ferienorte, an denen wir angeblich gern Urlaub machen, oder Menschen, in die wir uns angeblich verlieben könnten. Sie handeln mit unseren Aktien und bestimmen die Weltwirtschaft. Auch im Journalismus sind Computerprogramme längst angekommen. Die Sportberichterstattung wird schon seit Jahren von Algorithmen unterstützt. Durch Echtzeit-Statistiken zum Beispiel. Nun soll der nächste Schritt im automatisierten Schreiben kommen: Algorithmen produzieren jetzt auch Zeitungsartikel, die kaum von echten Autoren unterscheidbar sein sollen. Ob das wirklich gut funktioniert? Sarah Zerback hat sich die künstlichen Autoren genauer angeschaut.