Topic

Foto: davidd - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/puuikibeach/3872737915/

Hü und hott mit dem Bundestrojaner

Die staatliche Spähsoftware ist bereit - und nun?

Wie ein störrisches Pferd hat der sogenannte Bundestrojaner in den letzten Jahren angemutet: Mal vor, mal zurück, mal sollte er raus auf die virtuelle Weide, dann wieder doch nicht. Nun haben das Bundesinnenministerium und das Bundeskriminalamt bestätigt: Die staatliche Spähsoftware steht in den Startlöchern. Das Rennen auf private Smartphones und Computer hat also begonnen. Das » weiter

William Shatner Star Wars

Star Wars rettet die Weltwirtschaft

Was haben Star Wars, Star Trek und The Circle gemeinsam? Sie alle könnten die globale Ökonomie am Laufen halten. Diese These wird an diesem Wochenende vom tschechischen Ökonomen Tomáš Sedláček beim Bucerius Lab 2016 erörtert. Tatsächlich fragt Sedláček danach, welche philosophischen Modelle, auch die der Nerdkultur, am besten geeignet sind, um die Weltwirtschaft im digitalen Zeitalter zu betrachten. Zwar » weiter

https://theintercept.com/2016/01/28/hacked-images-from-israels-drone-fleet/

Schau mir in die Drohnen, Baby!

Die Drohne gilt als die modernste Art der Kriegsführung. Besonders beliebt sind bei Militärs weltweit die aus israelischer Herstellung. Israel gilt als das Land, welches am meisten UAVs und Drohnentechnik exportiert. Beispielsweise hat Indien gerade eine große Anzahl an Heron TP-Drohnen gekauft. Dabei handelt es sich aber nicht um Aufklärungsflieger, sondern ausdrücklich um die bewaffnete » weiter

Foto: Takeshi Hososhima - CC BY-SA 2.0 - https://www.flickr.com/photos/htakashi/11937766915/in/album-72157629984953934/

In Fandom we trust

Über die neue Wikia-Plattform und das Phänomen Fantum

Seit es Geschichten gibt, wird geschwärmt. Musiker und Künstler werden bewundert, Romane und Filme als Vorlage für die eigene Flucht in eine Fantasiewelt genutzt. Doch ist „Flucht“ heute eigentlich noch der richtige Ausdruck für die Hingabe, mit der sich Fans mit ihren Idolen und Heldengeschichten beschäftigen? In der Fanfiction werden Handlungen und Entwicklungen rund um » weiter

Byte

Facebooks Initiative „Free Basics“

Unter welchen Bedingungen sollen Offliner ins Netz kommen?

Gleichberechtigter Zugang und Teilhabe für alle – so lautet eine der Visionen, mit denen das Internet seinen Siegeszug angetreten hat. Aber hat es das wirklich? In Deutschland mag das so aussehen: Hierzulande sind 90 Prozent der Bevölkerung online. Damit sind wir aber absolut privilegiert. Denn vier Milliarden Menschen haben weltweit keinen Zugang zum Internet, wie » weiter

https://www.flickr.com/photos/saeru/782405654/in/photolist-2c92WE-s7d9dX-baBBFD-6bRG7u-rasUgv-qXHbwB-B55Aea-qiaadG-qXA9jy-qXBe2u-rfb7xk-s1FYv-pRJwiN-AQUcXM-BNjx4g-AQU9LM-BeNsNP-BNjtjx-BL1wK9-BeNw6a-xSW4oT-BF2Nwn-BmbyYA-BCJi8Q-oMz7kG-rpHyBx-xobD9T-6yvXET-bhwazi-sS5hHU-6bMwRV-qwgXin-symyM-qwazg9-8i1JFx-6bMwNx-qw7zCC-qNzXpP-n7urW-scxVAq-qNxCaM-qLms1N-8NDpMg-8NDrh2-6zVHnX-6bMx1P-6bMwfR-p54txB-t9j7BE-C1WYcK

Endlich virtuell!

Jetzt ist es aber wirklich soweit! Wie lange sprechen und theoretisieren wir schon über Virtual Reality? Wenn man Scienc-Fiction Bücher und Filme dazuzählt, dann schon seit einigen Jahrzehnten. Doch 2016 soll anders werden und beginnt mit einem heiß ersehnten Paukenschlag: Die Occulus Rift, die momentan leistungsstärkste VR-Brille, ist seit dem 6. Januar auf dem Markt. » weiter

Big Brother von Julien Haler unter CC-BY.

Demokratieverlust durch Terror?

Das Jahr 2015 wird wohl als Jahr des aufflammenden Terrorismus in die französische Geschichte eingehen. Insgesamt kam es zu fünf Anschlägen und Zwischenfällen mit terroristischem Hintergrund bei unseren Nachbarn. Der französische Staat reagiert und stellt den Geheimdiensten einen Blankoscheck aus – mit einem Massenüberwachungsgesetz. Notstandsgesetze für immer? Daten aus privaten Rechenzentren dürfen legal angezapft und automatisiert ausgewertet » weiter

Screenshot 2015-12-18 18_40_05-Microsoft Project Oxford Emotion Demo

Das entschlüsselte Lächeln

Computer lernen fühlen

Zu knapp vierzig Prozent glücklich, zu sechzig Prozent neutral: Glaubt man dem Erkennungs-Programm von Microsoft, sind das die Gefühle, die Leonardo da Vinci der Mona Lisa verliehen hat. Ein Mensch würde diese Emotionen zwar nicht unbedingt in Prozentangaben ausdrücken, aber den Gesichtsausdruck wohl als grundlegend freundlich interpretieren. Ob an einem Lächeln, dem Klang der Stimme » weiter

anonym

Das Ende der Anonymität im Netz?!

Pro und contra Anonymität

Klarnamenpflicht, Vorratsdatenspeicherung, Werbetracking – Anonymität scheint im Internet zu einem immer stärker gefährdeten Gut zu werden. Die Forderungen nach der Abschaffung der Anonymität im Netz werden derzeit sogar noch lauter. Ein immer wieder kehrendes Argument: Zur Bekämpfung von Rechteverletzungen müsse die Anonymität im Netz eingeschränkt werden. Kritiker sehen Bürgerrechte verletzt. Ein Grundrecht auf Anonymität, gibt » weiter

flickr cc by-sa cory doctorow

Smart home, dumb people?

Wenn die Technik die Privatsphäre erodiert

Es ist kalt – und das Heizungsthermostat streikt. Es weihnachtet – und Onkel und Schwägerin fordern die Wunschliste ein. Kurz: Das Smarthome hat Hochsaison. Nachdem der “mitdenkende” Kühlschrank jahrelang als das neue Ding durch die Medien geschleift wurde, sieht es so aus, als ob das intelligente Zuhause in diesem Jahr tatsächlich seinem Durchbruch feiern konnte. » weiter

« Vorherige EinträgeNächste Einträge »