• 15. Januar 2016 22:01
  • Netzkultur, Sendung vom 16.01.2016
  • 1 Kommentar

Brabbeln statt Ballern: Gewaltlos durch Fallout 4


Popup | MP3-Download | Player einbinden

In Computerspielen geht es oft nicht unbedingt zimperlich zur Sache und das gilt auch für den Megaseller Fallout 4. In dem Endzeitrollenspiel kann man Miniatombomben abschießen und mit Baseballschlägern Mutantenköpfe einschlagen. Und doch kann man das Spiel zocken, ohne jemanden umzubringen. Bewiesen hat das ein amerikanischer Youtubestar. Christian Schiffer erzählt seine Leidensgeschichte.

Bild: Screenshot The Weirdist

Kommentare

    Hey, hört Euch mal diesen Beitrag (aus’m Radio) an :-)

    Es geht auch anders…..hehe

    Ego-shooter für Pazifisten – das ist Fortschritt!

    Libe Grüße Papa, Micha

Kommentieren