• 13. September 2013 13:09
  • Sendung vom 14.09.2013, Sendungsüberblick

Privatsphäre nach Snowden

Die Themen am 14. September 2013


> MP3-DOWNLOAD

Selbst SSL-Verschlüsselung ist vor der NSA nicht sicher. Wann lohnt Verschlüsselung noch? Das fragen wir Phil Zimmermann, den Erfinder der E-Mail-Verschlüsselungssoftware Pretty Good Privacy, kurz PGP. Außerdem berichten wir über die anstehende Welle von Privacy-Startups, die mehr Sicherheit versprechen.

Anderswo wird uns Transparenz in Scheibchen verkauft. Eine „Salamitaktik“, so könnte man die Strategie des britischen Guardian nennen, der wöchentlich Neues von den NSA-Leaks veröffentlicht. Ist das legitim oder unverantwortlich? Wir sprechen mit Steffen Grimberg vom NDR.

Eine Frau kommt nach langer Reise nach Hause, das Haus ist verlassen. So alltäglich beginnt das Spiel „Gone Home“ – wir tauchen in die Geschichte ein.

Christian Grasse und Christine Watty führen durch die Sendung, die Redaktion hat Vera Linß.

Foto: Spaziergang zum Dagger-Komplex, Joachim S. Müller, CC-By-SA, Flickr