• 16. Mai 2010 15:05
  • Besprechung, Sendung vom 15.05.2010

Anti-Facebook „Diaspora“

Kontrolle über die eigenen Daten


> MP3-DOWNLOAD

Datenpannen, die stückweise Aufweichung der Privatsphäre und die mittlerweile auf externe Webseiten ausgedehnte Datensammelwut großer zentraler Netzwerke – all das ruft bei manchem Nutzer sozialer Netzwerke ein ungutes Gefühl hervor. Die Zeit wäre reif für eine Alternative. Eine davon heißt Diaspora. Dieses Projekt wurde von vier New Yorker Studenten angeschoben und es soll ein Netzwerk sein, bei dem die Nutzer die volle Kontrolle über ihre Daten behalten. Wir sprechen mit dem  Wissenschaftsjournalisten Ben Schwan darüber, was an Diaspora anders ist und wie der Nutzer hier die Kontrolle über seine Online-Identität behalten kann.