• 21. April 2012 12:04
  • Netzkultur, Sendung vom 21.04.2012

Analog sein heißt frei sein

Der Trend zur Entdigitalisierung


> MP3-DOWNLOAD

Digital ist besser, sangen die Jungs von Tocotronic Mitte der Neunziger. Und seitdem wuchs die Welle der Digitalisierung immer höher und riss alles mit sich: online einkaufen, online Freunde treffen, online den Bankberater konsultieren und online malochen. Alles online. Bis jetzt. Am Horizont zeichnet sich eine Gegenbewegung ab: Der Facebook-Like-Button als Stempel aus echtem Vollholz, aufwendig in Hochdruck gestaltete Magazine, Musik auf Vinyl, der Trend geht zur schönen, heilen und vor allem realen Welt. Unser Autor Jochen Dreier hat seine Nase in den Wind gehalten und der neuen Lust am Analogen nachgespürt.

 

Foto: www.gefaellt-mir-stempel.com