• 21. März 2009 14:03
  • Portrait, Sendung vom 21.03.2009

„Also ich bin nicht vorbestraft. Sonst alles“ – Boris Hoppek


> MP3-DOWNLOAD

„Characters“ werden die Zeichentrickfiguren, Piktogramme und Objekte genannt, die Künstler mit menschlichen Charakterzügen ausstatten und zu Leben erwecken: Internet-Ungeheuer. Graffities von merkwürdigen Figuren, Gesichter auf Pappkartons: Alles zählt dazu. An diesem Wochenende trafen sich „Character-Artists“ aus der ganzen Welt im Berliner Haus der Kulturen der Welt“ zur „Pictopia“ Konferenz und zur Eröffnung einer Ausstellung. Einer der Pioniere der „Character-Art“ ist ein knapp vierzigjähriger ehemaliger technischer Zeichner aus dem Siegerland, der irgendwann einmal auszog um mit seinen Bimbo-Dolls die Welt im Netz und die reale Kunstwelt zu erobern:  Boris Hoppek. Gerd Brendel traf ihn in Berlin.  
Ausstellungsplakat / Boris Hoppek