• 29. Oktober 2010 12:10
  • Digitale Kultur, Netzökonomie, Sendung vom 30.10.2010, Topic

„Alles oder nichts!“

Wie funktioniert Crowdfunding?


> MP3-DOWNLOAD

Crowdfunding – dahinter steht das Finanzieren von Projekten mithilfe vieler kleiner Spenden von Fans, Freunden oder Firmen. Diese Art der ‘Finanzierung durch die Community’ macht zum Beispiel Filme, Musikalben oder andere kreative Projekte möglich. Crowdfunding-Plattformen im Internet spielen hierbei eine große Rolle: Ein Fünftel des Crowdfundings passiert auf so genannten Aggregatoren-Websites wie kickstarter.com oder – vorletzte Woche in Deutschland gestartet – startnext.de. Dort erhalten “Spendenwillige” einen Überblick über die Projekte, die sie unterstützen können. Wie Crowdfunding im Internet funktioniert, darüber reden wir mit Karsten Wenzlaff vom Institut für Kommunikation in sozialen Medien.