Halt die Presse

Die Themen der Sendung am 28. Februar 2015

Bild! Presse halten. Von Zündfunk/Bayerischer Rundfunk

„Nein – Keine Milliarden für die gierigen Griechen“ kreischte die BILD am Donnerstag über eine Seite hinweg und forderte ihre Leser auf, Selfies mit der „Nein“-Seite in der Hand zu posten. Seit 2011 ist die BILD-Griechenland-Berichterstattung in der Kritik. Eine „Form von Volksverhetzung“ hat sie der Medienblogger Stefan Niggemeier damals genannt. Seit einigen Monaten wird » weiter

3354281692_6d029d7bbf_b https://www.flickr.com/photos/silkebaron/3354281692

SZ-Leaks, Zweifel an PGP, unsichere SIM-Karten

Die Medien und Meinungen am 21.02.2015

Ein großes Schlagwort in dieser Woche: Die SZ-Leaks. Tim Wiese gibt eine Zusammenfassung der Enthüllung oder dem, was davon übrig bleibt: Der ehemalige SZ-Mitarbeiter Sebastian Heiser hat der Zeitung Schleichwerbung vorgeworfen. Anzeigenabteilung und Redaktion würden zu eng zusammenarbeiten. Vor acht Jahren war Heiser bei der Süddeutschen Zeitung beschäftigt. Diese Woche hat er in seinem privaten » weiter

Little_Jedi_Bot_1_by_sicklizard_zuschnitt_01 http://sicklizard.deviantart.com/art/Little-Jedi-Bot-1-92672691

World of Botcraft

Was können automatisierte Programme?

Unsere Redaktion hat ein neues Mitglied: den @breitbandbot. Dieser Twitter-Bot hält sich für den besseren Replikanten und für einen zukünftigen Moderatorenersatz. So steht’s zumindest in seiner Bio-Beschreibung. Tatsächlich hat er uns Menschen gegenüber einen Vorteil: Er schläft nie. Und er hat zu allem etwas zu sagen: Kann doch nicht sein, dass Suchmaschinen euer Weltbild und » weiter

Torley Flickr https://www.flickr.com/search/?text=fire

Unlöschbar

Wie Malware der Equation Group hochrangige Ziele ausspioniert

Sie heißen Fanny, Equationdrug oder Grayfish: Nach einem Bericht des russischen Antivirenspezialisten Kaspersky Lab spioniert mehr als ein halbes Dutzend Trojaner seit mehreren Jahren weltweit Unternehmen, Regierungen und Forschungseinrichtungen aus. Das russische IT-Unternehmen bringt die Spionagesoftware mit einer Gruppe in Verbindung, die Equation Group genannt wird: “Equation” im Sinne von Gleichung, weil die Hacker mit » weiter

Screenshot Jazz Jackrabbit  https://archive.org/details/msdos_Jazz_Jackrabbit_-_Holiday_Hare_1995_1995

Mit 16 Farben und Turbotaste

Games-Klassiker aus der MS-DOS-Ära

Unser Autor Christian Grasse kann sich nicht mehr erinnern: Ob er es jemals geschafft hat, Prinzessin Eva vor der bösen Schildkröte Devan Shell zu retten. Aber an das Computerspiel selbst, in dem die Prinzessin vorkommt, erinnert er sich gut. So wie an viele andere Spiele aus den 90er-Jahren. In der Online-Bibliothek “Internet Archive” wurden gerade » weiter

Ceremony - 164 https://www.flickr.com/photos/rocketboom/4473108649

Schampus aus Hitalien

Die Netzmusik am 21.02.2015

Die Netzmusik von Roland Graffé trägt diesmal Tanzflor. Den Anfang macht Hazardous aus Hartford, UK. Dessen sacht vorwärts schreitender Pop-House-Track “Light” wird von Josie De Sousa besungen. Mit weiteren Infos halten sich beide, soweit wir feststellen konnten, zurück… …weshalb wir uns gleich dem nächsten Stück zuwenden: Nämlich “Stop Speaking” der Blurred SuperHeroes. Die haben haben » weiter

Mimbo - A Friendly Robot https://www.flickr.com/photos/24375810@N06/6611017007

Die Sendung mit dem Bot

Die Themen der Sendung vom 21.02.2015

Wie wohl eine Breitband-Sendung aussehen würde, wenn kleine Programme wie Bots deren Inhalte automatisch verfassen würden? Wohl mehr wie ein Literaturmagazin über und mit Dada. Wenn das Programm seine Inhalte aber beispielsweise von unserem Twitteraccount bekäme, könnte es sich zumindest nach Breitband anhören. So wie unser Twitter-Bot @breitbandbot, den wir extra für diese Sendung auf » weiter

Foto: artvintage1800s.etsy.com - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/artvintage1800s/15931828170

Filmen wie die Profis

YouTube feiert Zehnjähriges - und hat sich professionalisiert

Wenn es um Flimmern und Klicken geht, ist eins offensichtlich: YouTube ist die erfolgreichste Videoplattform im Internet. In über 61 Ländern der Welt werden dort jede Minute zusammen rund 100 Stunden neues Videomaterial hochgeladen. Angefangen hat das alles vor genau zehn Jahren am 14. Februar 2005, als die meisten Leute Videos noch mit 2-Megapixel-Digitalkameras aufgenommen » weiter

Foto: artvintage1800s.etsy.com - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/artvintage1800s/15951033860/in/set-72157649589294238

Fragile Sicherheit

Open Source-Programme wie GnuPG kämpfen mit sicherer Finanzierung

Ein Lehre aus den vergangenen Monaten der weltweiten Überwachungs-Leaks ist deutlich: Sichere Dateiübertragung und verschlüsselte Emails sind wichtiger denn je. Nicht nur, um sich persönlich vor staatlicher Überwachung zu schützen, sondern auch ganz grundsätzlich um eine sichere Infrastruktur für das Internet bereitstellen zu können. Fast jedes Web-Unternehmen ist heutzutage ebenso darauf angewiesen wie so gut » weiter

Foto: artvintage1800s.etsy.com - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/artvintage1800s/16136442331/in/set-72157649589294238

Journalist oder Hacker?

Der Fall Barrett Brown und die Diskussion um Pressefreiheit

Am 22. Januar sprach ein Gericht in US-amerikanischen Texas das Urteil über Barrett Brown: Der Netzaktivist und Journalist wurde zu 63 Monaten Haft und 890.000 Dollar Schadensersatz verurteilt. Bekannt war sein Fall geworden, weil Barrett Brown unter anderem Straftaten im Zusammenhang mit seinen Verbindungen zum Hackerkollektiv Anonymous und deren Hack des privaten Sicherheitsunternehmens Stratfor im » weiter

« Ältere Einträge