Halt die Presse

Die Themen der Sendung am 28. Februar 2015

Bild! Presse halten. Von Zündfunk/Bayerischer Rundfunk

„Nein – Keine Milliarden für die gierigen Griechen“ kreischte die BILD am Donnerstag über eine Seite hinweg und forderte ihre Leser auf, Selfies mit der „Nein“-Seite in der Hand zu posten. Seit 2011 ist die BILD-Griechenland-Berichterstattung in der Kritik. Eine „Form von Volksverhetzung“ hat sie der Medienblogger Stefan Niggemeier damals genannt. Seit einigen Monaten wird » weiter

Polizei Blaulicht von blu-news.org auf Flickr unter CC-by-SA https://www.flickr.com/photos/95213174@N08/12641161313

Predictive Policing

Neue präventive Maßnahmen der Polizei und ihre Tücken

Das “Smart” oder “Predictive Policing” war großes Thema auf dem Europäischen Polizeikongress 2015. Was das ist, erklärte Dieter Schürmann, Landeskriminaldirektor von Nordrhein-Westfalen, unserer Reporterin Lydia Heller: „Predictive Policing ist eine Methode mehr, um sich den unglaublichen Mengen und den Komplexitäten kriminalitätsrelevanter Daten besser zu widmen, sie besser zu durchdringen. Wir wollen in Zukunft dahin kommen, » weiter

Omonia Square - Sascha Kohlmann - Athens No.14 - Flickr - CC-by-SA https://www.flickr.com/photos/skohlmann/13482641265/in/photolist-ndEqHS-ms3joX-mdCJSz-okbgbc-mzqw5g-meCYyM-mtTbL9-7NRkz1-m7b6r9-mHQsY2-mq9drN-mbScCx-q7nhvt-m8yFkR-mXBfmt-nhp1jn-mxq4wa-m9x5T1-xZWvj-pw5UL7-mPgFgM-RRwup-77uGJn-8DJstA-naBELP-oah1me-nwbqij-nDBaDF-8FhkoY-nWFesh-mcFXWP-o4FcX1-q6c6xu-nwzafz-nyg7nm-qFxo65-aBA6JJ-paXcVu-r4zBJF-qp1BGs-fq5F6L-pZndqw-dAi7pp-qrCYbs-bAxXCf-5NahSf-ecToXR-77yDyA-6xN9du-cSQvA1/

Schrilles Wettern gen Süden

Deutsche Griechenland-Berichterstattung in der Kritik

Rund 90 Prozent der deutschen Berichterstattung über Griechenland ist von Bias (Vorurteilen) geprägt, sagt der österreichische Journalist und Schriftsteller Robert Misik. Wir sprechen mit ihm aus Anlass der jüngsten Debatten um die Bild-Berichterstattung, die in den letzten Wochen immer schriller wurde. Aber nicht nur Bild will mit Titeln wie “So gut geht’s den Pleite-Griechen” oder » weiter

Grumpy Cat by Josh Hallett on Flickr CC-by-SA https://www.flickr.com/photos/hyku/13784585814

Kuscheln gegen Geld

Ist der Traum vom Teilen ausgeträumt?

Die Share-Economy löst euphorische Zukunftsvorstellungen aus: Bald leben wir in einer besserer Gesellschaft weil wir Ressourcen verleihen, statt sie zu besitzen. Wir teilen Autos, Wohnungen und Bücher. Im Netz lässt sich das problemlos koordinieren. In einer Gemeinschaft, die sich über das Netz organisiert, wächst unser aller Wohlstand – je mehr wir teilen. Theoretisch. Doch zunehmend » weiter

new york times on iphone by robert scoble on flickr cc-by https://www.flickr.com/photos/scobleizer/4697192856

Journalistische Apps: Ein Auslaufmodell?

Doch lieber browsen - der Hype um News Apps ist vorbei

Im Gesamtreigen der Apps spielen journalistische Apps verglichen mit denen von sozialen Netzwerken oder Spielen eine untergeordnete Rolle. Nur wenige sind erfolgreich, vor allem die großer Marken. Kommt es nach Jahren des App-Hypes zu einer Rückkehr zum Browser? Die Verlage setzten seit Aufkommen der Tablet-Computer verstärkt auf Apps. Die damit verbundene Hoffnung: Endlich könnten die » weiter

switch by andrew hart on flickr cc-by-sa https://www.flickr.com/photos/andrewfhart/8106189987

Netzneutralität, Gemalto-Hack, De-Mail

Die Medien und Meinungen am 28. Februar 2015

Die Woche ging ruhig los und und endete mit einem Paukenschlag, berichtet Jan Rähm: Alle feiern die Entscheidung der USA zur Netzneutralität. Doch der Gemalto-Hack könnte schlimmer sein, als behauptet. Außerdem in den Medien und Meinungen: Was macht eigentlich die De-Mail? Historische Entscheidung: USA wahren Netzneutralität Die US-Amerikaner haben die Netzneutralität so gut wie besiegelt. » weiter

tape by carsten on flickr cc-by

Kassetten-Downloads und Zuhause-Musik

Die Netzmusik am 28. Februar 2015

Für diese Sendung hat Christian Grasse das Netz wieder nach musikalischen Perlen durchforstet und eine Playlist voller Schätze mitgebracht: Von Musik aus den eigenen vier Wänden über Tapes aus der Slowakei bis zu geisterhaft melancholischen Klängen aus der US-Metropole New York. “Songwriter, Stay at home dad, completely obsessed with home recording.” Ein junger Vater, der » weiter

3354281692_6d029d7bbf_b https://www.flickr.com/photos/silkebaron/3354281692

SZ-Leaks, Zweifel an PGP, unsichere SIM-Karten

Die Medien und Meinungen am 21.02.2015

Ein großes Schlagwort in dieser Woche: Die SZ-Leaks. Tim Wiese gibt eine Zusammenfassung der Enthüllung oder dem, was davon übrig bleibt: Der ehemalige SZ-Mitarbeiter Sebastian Heiser hat der Zeitung Schleichwerbung vorgeworfen. Anzeigenabteilung und Redaktion würden zu eng zusammenarbeiten. Vor acht Jahren war Heiser bei der Süddeutschen Zeitung beschäftigt. Diese Woche hat er in seinem privaten » weiter

Little_Jedi_Bot_1_by_sicklizard_zuschnitt_01 http://sicklizard.deviantart.com/art/Little-Jedi-Bot-1-92672691

World of Botcraft

Was können automatisierte Programme?

Unsere Redaktion hat ein neues Mitglied: den @breitbandbot. Dieser Twitter-Bot hält sich für den besseren Replikanten und für einen zukünftigen Moderatorenersatz. So steht’s zumindest in seiner Bio-Beschreibung. Tatsächlich hat er uns Menschen gegenüber einen Vorteil: Er schläft nie. Und er hat zu allem etwas zu sagen: Kann doch nicht sein, dass Suchmaschinen euer Weltbild und » weiter

Torley Flickr https://www.flickr.com/search/?text=fire

Unlöschbar

Wie Malware der Equation Group hochrangige Ziele ausspioniert

Sie heißen Fanny, Equationdrug oder Grayfish: Nach einem Bericht des russischen Antivirenspezialisten Kaspersky Lab spioniert mehr als ein halbes Dutzend Trojaner seit mehreren Jahren weltweit Unternehmen, Regierungen und Forschungseinrichtungen aus. Das russische IT-Unternehmen bringt die Spionagesoftware mit einer Gruppe in Verbindung, die Equation Group genannt wird: “Equation” im Sinne von Gleichung, weil die Hacker mit » weiter

« Ältere Einträge